Willkommen in der Pflegefamilie: aktuelle Jobs für dich

Schön, dass du da bist!

Wir suchen Menschen wie dich: examinierte Pflegekräfte, die Freude an ihrem Beruf haben und ihn gerne in einem Haus ausüben wollen, in dem ihr Einsatz wertgeschätzt wird.


+ Arbeite, wo du willst

Jeder unserer Standorte verfügt über besondere medizinische Schwerpunkte und ein individuelles regionales Umfeld. Ob du vom Land in die Großstadt möchtest oder umgekehrt. Ob du regional verwurzelt bist oder Interesse hast an einem Neuanfang: die Schwesternschaft München bietet dir mit ihren Häusern in München, Lindenberg, Wertheim und Würzburg attraktive Optionen.


+ Ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst

Dein Arbeitsplatz mit Mehrwert: Du bist Gesundheits- und Krankenpfleger(in) und suchst einen attraktiven Arbeitsplatz? Den kannst du bei uns bekommen. Und noch einiges mehr. Wir laden dich ein, Mitglied der Schwesternschaft München zu werden. Das hat für dich keine Nachteile. Aber viele Vorteile.

Zur Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e. V.

  • Spitzenmedizin & Pflegequalität

    Spitzenmedizin und eine hohe Pflegequalität sind unser Anspruch – und bedingen sich gegenseitig. Unsere Ärzte und Pflegekräfte arbeiten dafür kollegial zusammen. Interdisziplinär, auf Augenhöhe, gerne auch mit dir.


    + Pflege und Medizin auf Augenhöhe
    Effiziente Zusammenarbeit
    – Wir, die Schwesternschaft München, sind eine Gemeinschaft von Pflegeprofis und zugleich Träger von vier Kliniken, sechs Schulen für Pflegefachberufe, eines Seniorenheims und eines Kindergartens. Daher hat die Pflege in unseren Häusern mehr Gewicht als anderswo und die Qualität einen hohen Stellenwert. So arbeiten wir auf Augenhöhe mit der Medizin sehr gut zusammen. Die Entscheidungskompetenz liegt bei unseren Klinikdirektorinnen. Sie sind alle Rotkreuzschwestern.


    + Wir setzen uns ein. Für dich. Für uns.

    Verwirklichung von gemeinsamen Interessen und Zielen – Das Deutsche Rote Kreuz ist die größte humanitäre Hilfsorganisation der Welt mit drei Millionen Mitgliedern, rund 165.000 Beschäftigten und knapp 380.000 Helfern. Zur Rotkreuzfamilie gehören auch 31 Schwesternschaften. Wir, die Schwesternschaft München, sind mit 1.400 Mitgliedern eine der größten in diesem Verbund. Insgesamt sind wir 21.000 Frauen. Unser gemeinsames Thema ist die Gesundheits- und Krankenpflege. Für unsere Patienten setzen wir uns ein. Für dich. Und unseren Berufstand.


    + Humanität ohne Grenzen

    Weltweite Hilfseinsätze – Wer kann schon mal alles stehen und liegen lassen, auf Arbeitgeberkosten in ein Krisengebiet fliegen und dort helfen, wo es am nötigsten ist? Du! Als Schwesternschaft der größten humanitären Hilfsorganisation der Welt stellen wir dich dafür nicht nur frei – wir bereiten dich auch professionell darauf vor. Sofern du möchtest, denn dein Einsatz ist freiwillig. Und unvergesslich.

  • Wertschätzung & Weiterbildung

    Wir sehen dich und wissen deinen Einsatz sehr zu schätzen. Wir setzen uns auch politisch für die Anerkennung unseres Berufsstands ein und fördern dich intensiv, wenn du dich weiterqualifizieren möchtest.


    + Ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst.
    Arbeitsplatz mit Mehrwert
    – Pflege ist unser Markenzeichen. Die Pflegefachkräfte unserer Rotkreuzkliniken setzen sich für die Weiterentwicklung des Pflegeberufs ein. Unsere Patienten pflegen wir nach dem Leitbild der Schwesternschaft sowie neuesten pflegefachlichen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.


    + Familienmitgliedern kann man nicht kündigen.
    Absolut krisensicherer Job
    – Als Rotkreuzschwester bist du unkündbar. Genauer gesagt: Dir kann aus betrieblichen Gründen nicht gekündigt werden. Du genießt diesen außergewöhnlichen Schutz, bis du in Rente gehst. Natürlich kannst du jederzeit kündigen. Aber vorher sprichst du bitte mit uns, denn wir wollen eigentlich nicht, dass du gehst. Sollte es Probleme geben, finden wir eine Lösung.


    + Bildung und Souveränität
    Förderung von Fort- und Weiterbildung
    – Gute Pflege und berufliche Souveränität basieren auf Qualifikation. Wir sorgen dafür mit zielorientierten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und unserer vollen Unterstützung z. B. durch die Übernahme der Kosten und die Freistellung von der Arbeit. Unsere Personalprofis beraten dich individuell auf deinem Karriereweg. Wann immer du willst – nicht nur am Anfang.


    + Deine Meinung zählt. Deine Stimme auch.
    Mitbestimmung, Mitwirkung, Mitverantwortung
    – Als Rotkreuzschwester hast du ein Recht auf Mitbestimmung. Deine Stimme zählt. Z. B. auf der jährlichen Mitgliederversammlung, unserem höchsten Gremium. Außerdem kannst du an unseren Kommunikationsforen teilnehmen und deine Meinung sagen, Verbesserungen vorschlagen, Wünsche und Anregungen äußern – und natürlich Kritik. Dafür kannst du aber auch jederzeit direkt zu uns kommen. Unsere Tür steht dir immer offen.


    + Modern aus Tradition
    Der Zeit schon immer voraus – Die Rotkreuzschwestern waren ihrer Zeit schon immer voraus. Als sie sich vor 150 Jahren formiert haben, war es noch verpönt, dass Frauen arbeiteten. Schon gar, wenn sie unverheiratet waren. So wurde die Schwesternschaft ins Leben gerufen. Sie gab den Frauen eine starke Gemeinschaft, Sicherheit und Unterstützung. Und das tut sie heute noch.

  • Gesunde Work-Life-Balance

    Privatleben und Familie sind enorm wichtig. Beides kannst du bei uns gut mit deinem Beruf vereinbaren. Individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle sorgen dafür. Sogar eine Führungsposition kannst du mit mit Kolleginnen und Kollegen teilen.


    + Starke Frauen in Führung
    Hohe Frauenquote auf Leitungsebene – Wir glauben an Frauenpower. Und daran, dass Frauen anders führen. Das Kompetitive steht bei ihnen nicht im Vordergrund. Sie stellen das Menschliche in den Fokus. Das passt gut zu unserer Denke und unserem Selbstverständnis. Viele Führungspositionen in der Pflege, der Verwaltung und im Management stehen dir deshalb als Rotkreuzschwester offen.


    + Echte Gleichstellung statt Mythos
    Förderung der Frauen in Beruf und Privatleben – Während die Politik und die Meinungsmacher in den Medien über die Gleichstellung der Frauen in Beruf und Gesellschaft reden, sorgen wir längst dafür. Wir fördern unsere Frauen intensiv und machen sie auch im Privatleben stark.


    + Wir leben deine Werte
    Menschlichkeit, Neutralität und Unparteilichkeit – Wir sind kein religiöser Orden, wir gehören keiner Kirche oder Glaubensrichtung an. Aber wir vertreten Werte, die vielleicht auch deine sind. Wir setzen uns für Menschlichkeit ein, indem wir Leid und Not verhüten und lindern, wo wir nur können. Im Alltag fördern wir gegenseitiges Verständnis, Freundschaft und eine gute Zusammenarbeit. Neutral und unparteiisch behandeln wir alle Menschen gleich. Unabhängig von sozialem Status, Hautfarbe, Herkunft, politischer Überzeugung oder Religion.


    + Abgesichert ist sicher
    Rechtliche und soziale Absicherung – Berufshaftpflicht, Betriebskrankenkasse und betriebliche Zusatzrente: Bei uns bist du optimal abgesichert. Auch eine Krankenzusatzversicherung können wir dir zu einem günstigen Gruppentarif anbieten. Für den Fall, dass du im Alter selbst Pflege brauchst, haben wir für dich in unserer Parkresidenz Helmine Held in Grünwald einen Platz reserviert.

  • Absolute Flexibilität

    Wir bieten dir viele Möglichkeiten, dich auch nach Jahren immer wieder neu zu orientieren und dich so zu entwickeln, wie es dich glücklich macht. Hier im Haus – oder bei 30 weiteren Schwesternschaften bundesweit.


    + Karriere im Flow
    Berufliche Entwicklung und Mobilität – Wer immer das Gleiche tut, wird gut darin. Aber nicht unbedingt glücklich. Wir bieten dir viel Raum und zahlreiche Möglichkeiten, dich nach Jahren immer wieder neu zu orientieren und dich so zu entwickeln, wie es dich glücklich macht. Neben vielen spannenden Optionen hier im Haus, stehen dir die Türen von drei weiteren eigenen Kliniken, sechs Schulen für Pflegefachberufe, einem Seniorenheim sowie bei Kooperationspartnern in ganz Bayern offen. Und natürlich die Einrichtungen von 30 weiteren Schwesternschaften bundesweit.


    + Beruf oder Familie? Sowohl als auch!
    Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie – Wer eine Familie managen kann, wird es auch bei uns weit bringen. Deshalb setzen wir uns stark dafür ein, dass unsere Frauen bei uns Beruf und Familie vereinbaren können – auch wenn sie noch höhere Karriereziele haben. Dazu bieten wir passende Arbeits- und Teilzeitmodelle an und auch die Möglichkeit, sich eine Leitungsstelle mit Kolleginnen und Kollegen zu teilen.


    + Bei uns kannst du vieles werden. Sogar alt!
    Altersgerechtes Arbeiten – Sollte dir deine Arbeit – alters- oder gesundheitsbedingt – eines Tages zu beschwerlich werden, finden wir die passende Aufgabe für dich. Etwas, wo du dich mit deiner Erfahrung gut einbringen kannst – mit Sinn und Würde.

Jobs für dich

Rotkreuzklinikum München

23 offene Stellen

Zu den Stellenangeboten

Rotkreuzklinik Lindenberg

7 offene Stellen

Zu den Stellenangeboten

Deine beruflichen Möglichkeiten bei uns

Begleitung durch alle Phasen deines Berufslebens

Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Rotkreuzklinik Wertheim

15 offene Stellen

Zu den Stellenangeboten

Rotkreuzklinik Würzburg

4 offene Stellen

Zu den Stellenangeboten